Das Spiel der Götter Wiki
Advertisement
Das Spiel der Götter Wiki

Das Anketten war ein Ritual bei dem die Fragmente des Verkrüppelten Gottes an Brands eigenes Fleisch gekettet wurden. Es wurde für jedes Fragment einzeln durchgeführt. Bei den Teilnehmern handelte es sich um Götter und Aufgestiegene.

In Alladarts Kompendium der Sphären wurde ein Anketten beschrieben.[1]

Teilnehmer[]

Orte[]

  • Dolmen von Tiem

Das letzte Anketten[]

Teilnehmer

Abwesend

Während des Ankettens benutzte der Vermummte Dassem Ultors Tochter für ein Ritual, was zum endgültigen Bruch zwischen den beiden führte.

Anmerkungen und Quellenangaben[]

  1. Die Gärten des Mondes, Kapitel 12, Seite 435-436
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben
Advertisement