Das Spiel der Götter Wiki
Advertisement
Das Spiel der Götter Wiki

Drift Avalii war eine schwimmende Insel vor der Südostküste von Quon Tali, in der Zeit des Malazanischen Imperiums. Die Einwohner der Insel waren Tiste Andii, welche von Anomander Rake hier zurückgelassen worden waren um den Thron des Schattens zu bewachen.

Die Silanda, eine vorimperiale Dromone aus der Stadt Quon, hatte als einzige die Erlaubnis gehabt mit den Bewohnern der Insel zu handeln. Nachdem die Stadt an das Malazanische Imperium fiel kehrte sie nie mehr von dort zurück[1]. Es ging das Gerücht um, dass die Tiste Andii auf der Insel ziemlich barbarisch wären, wobei allerdings schon lange kein Außenstehender mehr die Insel besucht hatte[2].

Einwohner[]

Anmerkungen und Quellenangaben[]

  1. Das Reich der Sieben Städte, Kapitel 8, Seite 374-376
  2. Das Reich der Sieben Städte, Kapitel 8, Seite 380
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben
Advertisement