Fandom


Osseric, auch Osserc oder Oscric genannt, war ein aufgestiegener Tiste Liosan und der Sohn von Vater Licht. Er war der Champion (Ritter) des Hohen Hauses Licht, ein Wechselgänger mit Eleint Gestalt sowie der Gott der Tiste Liosan. Er wurde von einigen Menschen auch als der Herr des Himmels oder Vater Wind verehrt.[1]

In seiner Wechselgängergestalt konnte er sich an Größe mit Anomander Rake und Orfantal messen. Sein Aspekt als Eleint war Serc.

Zu seinen Kindern gehörte der Hohemagier L'oric.

Geschichte Bearbeiten

Osseric reiste vor Jahrtausenden eine Zeit lang mit seinem alten Rivalen Anomander Rake und Lady Missgunst. Er trennte sich schließlich im Streit aber, die Gründe für diese Partnerschaft und ihr Ende waren aber unbekannt[2].

Die Gärten des Mondes Bearbeiten

Anomander Rake erinnerte sich an ein Treffen mit Osseric, welcher in Begleitung von Icarium und Mappo Runt unterwegs war. Die beiden stritten sich und Caladan Bruth musste sie trennen um Handgreiflichkeiten zu verhindern.[3]

Gallerie Bearbeiten

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

  1. Die Gärten des Mondes, Glossar, Seite 791
  2. Die eisige Zeit, Kapitel 5, Seite 207-208
  3. Die Gärten des Mondes, Kapitel 20, Seite 646
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben

Das Bild in der Infobox ist eine Interpretation von Osseric, gezeichnet von Dejan Delic.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.