Das Spiel der Götter Wiki
Advertisement
Das Spiel der Götter Wiki

Apt und Panek von Corporal Nobbs

Panek war ein Kind des Schattens[1]. Er war eines jener dreizehnhundert malazanischen Kinder die von den Soldaten des Abtrünnigen Korbolo Dom während der Wirbelwind-Rebellion verstümmelt und gekreuzigt worden waren, bevor sie von der Dämonin Apt gerettet wurden[2].

Kalam schätzte sein Alter auf zwölf oder dreizehn Jahre[3].

Nach seiner Heilung durch Schattenthron hatte er nun ein Auge, das direkt über seinem Nasenansatz lag, welcher sich zu beiden Seiten des Auges verzweigte, und dem von Apt glich[4]. Mit ihm konnte er genau so gut im Schatten sehen wie sie. Zusätzlich hatte er nun auch dolchähnlich Fangzähne[5].

Im Bann der Wüste[]

Panek und viele andere malazanischen Kinder waren auf Befehl Korbolo Doms gekreuzigt und verstümmelt worden. Ihm hatte man die Nase abgeschnitten und die Augen ausgestochen. Kalam Mekhar sah ihn als er das Lager beobachtete, hatte aber keine Möglichkeit ihm zu helfen oder ihn von seinem Leiden zu erlösen, weshalb er und seine Begleiter sich ins Imperiale Gewirr zurückzogen. Die Dämonin Apt, welche den Assassinen begleitete, rettete aber die Kinder und brachte sie in die Schattensphäre, damit diese von Schattenthron geheilt werden konnten. Mit Panek, den sie für sich selbst beanspruchte, ging sie selbst zu Schattenthron und ließ ihm bei der Heilung ein neues Auge geben, welches ihrem glich. Schattenthron meinte, dass die erzwunge Heilung Auswirkungen auf den Geist des Jungen haben würde. Danach brachen die beiden auf um wieder Kalam Mekhar zu folgen, wobei Panek auf Apts Rücken ritt[6].

Auf ihrer Reise retteten sie Perl und Lostara Yil das Leben welche ebenfalls Kalams Spuren folgten. Diese hatten das Gewirr verlassen und waren von einem Semk angegriffen worden, der von einem Fragment seines Gottes besessen gewesen war. Apt griff ihn an und riss ihm das Fragment aus dem Körper. Danach schleuderte sie es weg, damit Panek es nicht berührte. Perl bedankte sich bei ihnen und flüchtete danach mit Lostara zurück ins Imperiale Gewirr[7].

Anmerkungen und Quellenangaben[]

  1. Das Haus der Ketten, Dramatis Personae, Seite 599
  2. Im Bann der Wüste, Kapitel 1
  3. Im Bann der Wüste, Kapitel 1, Seite 48-49
  4. Im Bann der Wüste, Kapitel 1, Seite 59-60
  5. Im Bann der Wüste, Kapitel 2, Seite 126
  6. Im Bann der Wüste, Kapitel 1
  7. Im Bann der Wüste, Kapitel 2, Seite 125-126
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben
Advertisement