FANDOM


Edgewalker by Dejan Delic

Randgänger von Dejan Delic

Randgänger (engl.: Edgewalker) war der untote Wächter der Schattensphäre.

Er war hager und von großer Gestalt mit grauen Haaren und vertrockneter Haut die sich über seine Knochen spannten[1]. Sein Gang war ruckend[1] und er war in Lumpen gekleidet[2].

Randgänger nannte Schattenthron und Cotillion Ursupatoren wenn er mit ihnen redete, was letzteren ärgerte[3]. Er war an das Gewirr gebunden und stand nicht unter dem Befehl der beiden.

Er war ein Älterer Gott, oder zumindest einem nicht unähnlich[4].

Die Feuer der Rebellion Bearbeiten

Throne of Shadow by Shadaan

Giar, Apsalar, Schattenthron, Randgänger und Shan von Shadaan

Randgänger schloss sich Cotillion auf seinem Weg zu einem Steinkreis in der Schattensphäre an. Der Gott wollte mit den dort angeketteten Eleint sprechen, Ampelas, Kalse und Eloth. Die drei hatten während des Zerbrechens von Emurlahn versucht den Thron der Schatten zu beanspruchen und waren von Anomander Rake und Kilmandaros beinahe getötet und angekettet worden. Das Ziel der drei war es gewesen das Gewirr zu heilen, was Randgänger als ehrenhaft ansah.

Cotillion war auf der Suche nach Verbündeten gegen den Verkrüppelten Gott, traute den Eleint aber nicht weit genug um sie zu befreien. Es gelang ihm aber ihnen wichtige Informationen über die sich selbst, das Gewirr, Ältere Götter und den Verkrüppelten Gott im Laufe eines Gespräches zu entlocken. Dies beeindruckte Randgänger. Er gab sich gegenüber dem Assassinen als eine Elementare Kraft, ein Älterer Gott, zu erkennen und würde darüber nachdenken ihm und Schattenthron zu helfen[5].

Der goldene Herrscher Bearbeiten

Randgänger existierte schon während des Zerbrechens von Kurald Emurlahn. Er war zu diesem Zeitpunkt anderswo gebunden, weshalb Kilmandaros und Anomander Rake sich um die Eleint und Wechselgänger kümmern mussten, welche den Thron der Schatten für sich beanspruchten[6].

Die Stadt des blauen Feuers Bearbeiten

Randgänger wurde vom Vermummten zu einem Gespräch mit Schattenthron hinzugerufen um abzuschwächen. Sie warteten auf mindestens eine weitere Person, die mit einer Kutsche anreiste[7].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Stadt des blauen Feuers, Prolog, Seite 9
  2. Die Feuer der Rebellion, Kapitel 2, Seite 80
  3. Die Feuer der Rebellion, Kapitel 2, Seite 81
  4. Die Feuer der Rebellion, Kapitel 2, Seite 92
  5. Die Feuer der Rebellion, Kapitel 2, Seite 80-93
  6. Der goldene Herrscher, Prolog, Seite 12-13
  7. Die Stadt des blauen Feuers, Prolog, Seite 9-11
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.