Das Spiel der Götter Wiki
Advertisement
Das Spiel der Götter Wiki

Inoffizielle Karte von Stratem. Erstellt von Werthead

Stratem war der südliche Subkontinent des Kontinents Korel. Er wurde vom nördlichen Subkontinent, welcher Korelri genannt wurde, durch ein Gebirge[1] und einen Eisschild getrennt.

Teil von Stratem war eine riesige Halbinsel, die von einer Küste zur anderen mit grauen, fast schwarzen Steinplatten bedeckt war, Der daraus resultierende Plaza war tausende von Quadratlängen groß und die Zeit war an ihm beinahe spurlos vorüber gegangen. Laut Gothos' Narretei war dieser vor einer halben Millionen Jahren oder mehr von den K'Chain Che'Malle errichtet worden[2].

Geschichte[]

Das Malazanische Imperium führte einst einen Feldzug in Stratem[3].

Anmerkungen und Quellenangaben[]

  1. Die eisige Zeit, Kapitel 9, Seite 448
  2. Die eisige Zeit, Kapitel 9, Seite 448
  3. Die Gärten des Mondes, Glossar, Seite 794
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben
Advertisement